Bamberg
Fränkische Rezepte

Fränkisches Spargelmousse - Rezept mit Videoanleitung

Von April bis Juni gibt es in Franken Spargel zu kaufen. Es gibt die verschiedensten Rezepte, aber dieses Rezept ist nicht alltäglich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Von April bis Juni gibt es in Franken Spargel zu kaufen. Es gibt die verschiedensten Rezepte, aber dieses Rezept ist nicht alltäglich. Foto: Jennifer Brechtelsbauer
Von April bis Juni gibt es in Franken Spargel zu kaufen. Es gibt die verschiedensten Rezepte, aber dieses Rezept ist nicht alltäglich. Foto: Jennifer Brechtelsbauer

Franken ist berühmt für seinen Spargel. Die Spargelsaison hat in diesem Jahr schon sehr früh begonnen. Schon seit Anfang April gibt es fränkischen Spargel. Noch bis zum Johannistag am 24. Juni wird es Spargel zu kaufen geben.

Ein etwas ungewöhnliches Rezept für Spargel ist das fränkische Spargelmousse. Es kann als Vorspeise oder als Beilage serviert werden.

Fränkische Spargelmousse: Die Zutaten

500g fränkischer Spargel (weiß)

400g saure Sahne

300g Joghurt

8 Blatt weiße Gelatine

200 ml Sahne

1–2 TL Honig

Fränkische Spargelmousse: Die Zubereitung

1) Den Spargel schälen, klein schneiden und in Salzwasser weich kochen. Gelatine einweichen.

2) Zu dem gekochten Spargel die saure Sahne, das Joghurt und den Honig dazu geben und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3) Gelatine unter die Masse geben. Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Das Mousse in eine Form geben und über Nacht kalt stellen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Probieren Sie ein weiteres Spargelrezept: Fränkischer Spargelsalat

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren