Anzeige
16. August

Tag der Bratwurst

Der 16. August dürfte allen Wurst- und Grill-Fans ein wahres Fest sein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Tag des Bieres. Tag der Schokolade. Und nun auch der Tag der Bratwurst. Zumindest wenn es nach dem US-amerikanischen kulinarischen Jahreskalender geht - denn der listet den 16. August als National Bratwurst Day.

Traditioneller handwerklicher Genuss nimmt hier in Franken auch einen hohen Stellenwert ein. Gemessen an der Einwohneranzahl gibt es in Oberfranken die meisten Bäcker- und Konditoreien, die meisten Metzgereien und die meisten Brauereien der Welt. So ist Oberfranken bekannt als eine ganz besondere fränkische Genussregion. Dies beginnt mit den Bratwürsten - dem Aushängeschild unserer Metzger: Die grob, mittelgrob oder fein, mit Ei oder Eisschnee, Majoran, Mazis und Zitrone hergestellt werden und zum Beispiel in Coburg, Bamberg, Hof oder Kulmbach dadurch ihren unvergleichlichen und herzhaften Geschmack bekommen. Unzweifelhaft ist allerdings, dass das Grillgut mit Tradition längst den ganzen Globus erobert hat.

Unsere Partner

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.