Deutschland
Rezept-Idee

Köstlicher Kartoffelsalat als Weihnachtsklassiker: So einfach gelingt dir die Leckerei an Heiligabend

Kartoffelsalat gehört zu Franken - und für die meisten auch zu Weihnachten - einfach dazu. Mit wenig Aufwand lässt sich eine köstliche Beilage zubereiten, die ideal zu allerlei fränkischen Gerichten und Spezialitäten passt.
Kartoffelsalat und Würstchen: So einfach gelingt dir der Weihnachtsklassiker
Lust auf leckeren Kartoffelsalat? Gerade an Weihnachten ist er zusammen mit Würstchen ein Klassiker auf dem Tisch. Foto: Sinawa/pixabay (Symbolbild)
  • Fränkischer Kartoffelsalat: Einfache und leckere Beilage und ein echter Klassiker an Heiligabend
  • Die Zubereitung geht einfach, es braucht wenig Zutaten und ist trotzdem lecker
  • Rezept zum Nachmachen für fränkischen Kartoffelsalat

Weihnachten steht praktisch vor der Tür und da kommt sie bei den meisten auf den Tisch: Die Kartoffel. Sie ist das beliebteste Gemüse der Deutschen. Eine mögliche Zubereitungsvariante ist der Kartoffelsalat - traditionell mit Essig und Öl. Häufig wird er als einfache und leckere Beilage zu verschiedenen Fleischgerichten serviert. Auch zum Grillen passt die Salatvariante optimal. Der Kartoffelsalat kann das ganze Jahr serviert werden. Rezept für einen traditionellen fränkischen Kartoffelsalat mit Essig und Öl.

Fränkischer Kartoffelsalat: Drei Gründe warum du ihn öfter zubereiten sollten

Kartoffelsalat selber machen

Grund 1: Die Zutaten

Entwickelt hat sich die Tradition während der Nachkriegszeit. Die Zutaten für Kartoffelsalat waren leicht verfügbar und günstig zu bekommen. Neben Kartoffeln und Zwiebeln gehören die restlichen Zutaten wohl zu den Grundzutaten einer jeden Küche.

Grund 2: Die Zubereitung

Oftmals hat man wenig Zeit oder auch wenig Lust ein aufwendiges Essen zu zaubern. Doch auch da kommt der Kartoffelsalat gelegen: Er lässt sich fix zubereiten, erfordert keine allzu ausgeprägten Kochfähigkeiten und kann auch über mehrere Tage gegessen werden.

Grund 3: Die Einfachheit

Ganz bewusst verzichtest du auf aufwendige Rezepte und mehrgängige Menüs. Kartoffelsalat ist das perfekte Essen für alle, die geerdet und einfach speisen möchten. Darüber hinaus weißt du genau, was sich in deinem Kartoffelsalat befindet - ungesunde Zusatzstoffe oder zu viel Zucker kannst du ausschließen.

Das beliebteste Gemüse der Deutschen: Rezepte mit Kartoffeln

Amazon-Buchtipp: Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist kulinarisch betrachtet ein verlorener Tag

Entdecke weitere Klassiker der fränkischen Küche:

Klassiker der Fränkischen Küche
Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.