München
Feinschmeckerkreation

Gewürz für Nudelwasser: Schuhbeck-Kreation wird zur Lachnummer im Netz

Der Sternekoch Alfons Schuhbeck hat eine neue Gewürzmischung auf den Markt gebracht: Nudelwasser-Gewürzsalz. Viele Nutzer machten sich in einem Twitter-Post über das neue Produkt lustig und bezweifeln den Nutzen dieser neuen Kreation.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ist die neueste Schuhbeck-Gewürz-Kreation wirklich sinnvoll? Darüber streiten sich aktuell Nutzer in den sozialen Medien. Der Sternekoch bietet seit neuestem ein Gewürz für Nudelwasser an. Symbolbild: Mascha Brichta/dpa-mag
Ist die neueste Schuhbeck-Gewürz-Kreation wirklich sinnvoll? Darüber streiten sich aktuell Nutzer in den sozialen Medien. Der Sternekoch bietet seit neuestem ein Gewürz für Nudelwasser an. Symbolbild: Mascha Brichta/dpa-mag

"Gewürze machen ein Gericht erst zu einer geschmacklichen Besonderheit. Sie geben den Speisen einen unverwechselbaren Charakter", so heißt es im Online-Shop, wo Sternekoch Alfons Schuhbeck seine zahlreichen Gewürze anpreist und verkauft. Seine neueste Kreation sorgte jedoch in den sozialen Medien für einige Schmunzler: Bei der Kreation eines "Nudelwasser-Gewürzsalzes" fragen sich viele, ob das wirklich notwendig ist, wenn das Wasser, in welches das Salz hineingegeben wird, nach dem Kochen sowieso weggeschüttet wird.

Twitter-Post sorgt für Aufsehen

Ein Post auf Twitter von Nutzerin "simone" mit einem Bild des Produkts und der Überschrift "Jetzt habe ich wirklich alles gesehen" wurde beispielsweise über 100 Mal kommentiert und über 200 Mal weitergepostet. Nutzerin "Nicole delle Karth" kommentiert unter dem Ursprungspost: "Puh! Ich dachte ja beim ersten Hinschauen, da wäre das Nudelwasser drin!" Andere Kommentatoren finden die Mischung verschiedener Gewürze prinzipiell gut, kritisieren aber den hohen Preis.

Besondere Gewürzmischung für Nudelwasser - Dosierungsempfehlung

Im Gegensatz zu herkömmlichem Salz, das in der Regel beim Nudeln kochen in das Wasser gegeben wird, kostet die Gewürzmischung 4,90 Euro - mit einem Inhalt von 500 Gramm. Der Dosierungsvorschlag Schuhbecks lautet: 20 Gramm Gewürz-Salz pro Liter Wasser. Bei fünf Litern Nudelwasser für eine 500 Gramm-Packung Nudeln wären das ganze 100 Gramm des Gewürz-Salzes. Das bedeutet, die Gewürzmischung reiche bei dieser Menge für fünf Mal Nudeln kochen.

Verschiedene Inhaltsstoffe in Würzmischung kombiniert

Die Inhaltsstoffe der Mischung sind laut Angaben der Schuhbeck-Seite Salz, Kurkuma, Knoblauch, Ingwer, Fenchel und Kardamom. Auch das Wasser ähnlicher Teigwaren wie Reis, Graupen und Spätzle könne damit aufgepeppt werden. Nudeln erhielten dank der verschiedenen Komponenten obendrein noch "einen feinen Gelbton".

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.