Genuss

Einhornskeller eröffnet die Biergarten-Saison

Fränkische Wirtshauskultur trifft mediterrane Küche
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Biergarten vom Einhornskeller lädt verspricht mit seiner entspannten Atmosphäre ein schönes Sommergefühl.
Der Biergarten vom Einhornskeller lädt verspricht mit seiner entspannten Atmosphäre ein schönes Sommergefühl.
Bamberg. Der Einhornskeller am Jakobsberg 8 ist mit Sicherheit eines der traditionsreichsten Gasthäuser der Stadt. Das Anwesen beherbergt einen der ältesten Bierkeller Bambergs und blieb bis heute im Besitz von großen Braumeistern und Büttnern.
Dank der neuen Pächter Alexander Schimkus und Ramona Bala erstrahlt die Gastwirtschaft wieder im neuen Glanz und wartet mit moderner Atmosphäre auf die Gäste. Zwischenzeitlich ist der hauseigene Biergarten mit rund hundert Sitzplätzen geöffnet und lädt zum Verweilen und zum Genießen ein. Eltern mit Kindern bietet der Biergarten einen gut einsehbaren Minispielplatz, der den Nachwuchs beschäftigt.
Neben typisch fränkischen Gerichten werden mediterrane Spezialitäten angeboten. Hier kocht der Chef persönlich "mit viel Leidenschaft", wie er versichert, und alles kommt frisch auf den Teller. Die Stammgäste lieben seine Schnitzel, aber auch den frischen Oktopus vom Grill und die leckeren Calamares. Die Biere der Brauerei Fässla passen zu fast allen Gerichten, insbesondere das dort gebraute Einhorns-Kellerbier. Dazu gibt es eine reiche Auswahl an Frankenweinen und selbstverständlich den ein oder anderen wohlschmeckenden Schoppen aus Italien und aus Portugal. Am Sonntag steht immer ein klassisch fränkisches Mittagessen auf der Speisekarte. Ganz gleich ob es sich nun um Rouladen, Tafelspitz oder Schweinebraten mit den dazu gehörenden Beilagen handelt, auch die kann man bei schönem Wetter im gediegenem Ambiente des Biergartens genießen.
Am 1. Mai, ab 11 Uhr, lädt das Team vom Einhornskeller zum Weißwur(sch)trühschoppen ein. Zusammen mit süßem Senf und kühlem Bier will man sich auf den Sommer einstimmen. Ab Mittag gibt es dann Steaks, Bratwürste und Fisch vom Grill.


Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 17 Uhr bis 1 Uhr
Sonntag: 11 Uhr bis 14 Uhr und 17 Uhr bis 1 Uhr
Mittwoch ist Ruhetag


Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.