Bamberg
Jupps Gartentipps

Pflege von Flieder und Obstbäumen im Mai

Tipps wie der Fliederstrauß länger hält und wie man seine Obstbäume nach den Eisheiligen pflegen muss.
Artikel drucken Artikel einbetten
Tipps wie der Fliederstrauß länger hält und wie man seine Obstbäume nach den Eisheiligen pflegen muss. Symbolbild: SamuelStone/pixabay.com
Tipps wie der Fliederstrauß länger hält und wie man seine Obstbäume nach den Eisheiligen pflegen muss. Symbolbild: SamuelStone/pixabay.com
Zum Mai gibt es viele bekannte Sprichwörter wie: "Der Mai, zum Wonnemonat erkoren, hat den Reif noch hinter den Ohren". Oder: "Ist der Mai recht heiß und trocken, kriegt der Bauer kleine Brocken". "Ist der Mai kühl und nass, füllt er dem Bauern Scheun und Fass". In einem wunderschönen Frühlingslied mit einer Melodie von Mozart heißt es: "Komm lieber Mai und mache, die Bäume wieder grün und lass uns an dem Bache, die blauen Veilchen blühen". Das ist heuer schon Mitte April geschehen. So hat sich in den letzten Jahren das Klima immer mehr verändert.


Flieder als Pflanze und Strauß

Ein Flieder durfte früher in keinem Garten fehlen. Es gibt ihn in verschiedenen Arten und Formen. Sogar als Zwergstrauch oder als Bogenflieder kann man ihn bewundern. Richtig schöne Sträuße sind aber nur von dem "normalen" Flieder zu machen. Die holzigen Triebe gehören, bevor sie in die Vase kommen mit einem Hammer unten angeschlagen, damit die Wasseraufnahmefähigkeit erhöht wird. Die neuen Triebe werden im Strauß ausgebrochen, um die Verdunstung herab zusetzen. Nachts sollten die Blumensträuße im Freien stehen.

Wer seine Nerven schonen will, pflanzt die Sommerblumen erst nach den Eisheiligen. Viele vertragen schon etwas Frost, manche aber nicht. Bei Löwenmäulchen, Astern und Levkojen kann man großzügiger sein. Zinnien, Fackelblumen und Tagetes vertragen überhaupt keinen Frost.


Pfropfen hinter der Rinde

Jetzt ist die richtige Zeit zum Veredeln der Obstbäume. Die Methode heißt, das Pfropfen hinter die Rinde. Sie wird hier regional auch Pelzen genannt. Diese Veredlungsmethode ist nur möglich, wenn sich die Rinde im Frühjahr lösen lässt. Die Edelreiser sollten sich aber in absoluter Winterruhe befinden. Es ist nicht immer einfach, geeignetes Material zu bekommen. Von den örtlichen Gartenbauvereinen werden oft Veredelungskurse angeboten.
Minidiva Gartenmeister Veredelungsschere mit integrierter Astschere für 17,99 Euro bei Amazon bestellen.* Das Pfropfen hinter die Rinde ist sehr einfach und kann auch von Laien leicht erlernt werden. Wichtig ist bei dieser Methode der langgezogene glatte Schnitt am Edelreis mit einem sehr scharfen Veredlungsmesser so wie auch das Verbinden mit Bast und das Verstreichen aller offenen Stellen mit Baumwachs*.

* Hinweis: Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit * gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision von Amazon. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren