Lichtenfels
Kräuter

Petersilie "versetzt" aussäen

Mit einem einfachen Trick lässt sich der Zyklus bei Petersilie aushebeln. So bilden sich keine Blüten im folgenden Jahr.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Pixelio/Plumbe
Symbolfoto: Pixelio/Plumbe
Immer noch steht im Garten die Petersilie recht üppig im Beet. Es ist schade, wenn sie nicht verwendet wird. Bei jedem Gang in den Garten, kann man einige Blätter naschen. Petersilie hat pflanzliche Hormonstoffe, die für den Körper auf vielen Gebieten Wunder bewirken.

Wenn man einen Teil der Petersilie im Spätsommer ausgesät hat, so wächst das Kraut gleich im Frühjahr durch und bildet, wie bei zweijährigen Pflanzen sonst üblich, keine Blüten im darauf folgenden Jahr. Mit diesem Trick kann man den üblichen Zyklus bei der Petersilie aushebeln.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren