Lichtenfels
Blumen

Gartentipps: Ab diesem Zeitpunk dürfen tropische Pflanzen ins Freie

Tropische Blumen sind das kalte Wetter hier nicht gewöhnt und müssen daher sehr vorsichtig behandelt werden. Die Pflanze darf auf keinen Fall einen Frost abbekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Tropische Blumen sind das kalte Wetter hier nicht gewöhnt und müssen daher sehr vorsichtig behandelt werden. Die Pflanze darf auf keinen Fall einen Frost abbekommen. Symbolbild: virginie-l/pixabay.com
Tropische Blumen sind das kalte Wetter hier nicht gewöhnt und müssen daher sehr vorsichtig behandelt werden. Die Pflanze darf auf keinen Fall einen Frost abbekommen. Symbolbild: virginie-l/pixabay.com
Bei der Gartenarbeit werden alle Sinne im besonderen Maße angesprochen. Man beginnt den Blick auch auf scheinbare Nebensächlichkeiten zu richten und lernt dabei zu staunen. Das ist es, was die Seele heilen lässt. Gartenarbeit sorgt für ein inneres Gleichgewicht und ist auch für den Körper äußerst gesund.
Sommerblumen wie Geranien und Petunien sollten im April noch nicht ins Freie gepflanzt werden. Trotzdem werden diese tropischen Blumen schon überall im Handel angeboten. Das gilt auch für Tomaten und Paprika. Supermärkte sind da Vorreiter im frühen Verkauf. Nicht immer sind Gärtnereien darüber begeistert, da der zu frühe Verkauf mit ihrer Berufsehre nicht im Einklang steht.


Tropische Blumen zu früh im Handel

Leider sind viele Käufer beratungsresistent und gehen dann dorthin, wo sie jetzt die Pflanzen schon bekommen. So bleibt dann oft manchen Fachbetrieben nichts anderes übrig, als widerwillig den Großmärkten zu folgen. Viele Hobbygärtner glauben, dass keine kalten Nächte mehr kommen. Diese sind aber sehr oft erst später angesagt. Sicher ist man vor den Eisheiligen nie. Ein Gärtner muss sich deshalb in Geduld üben.


Bis zu den Eisheiligen warten

Die Wärme liebenden Blumen wie Edelwicken, Trichterwinden, Glockenreben und Kapuzinerkresse so wie Kürbisse und Gurken kommen erst nach den Eisheiligen ins Freie. Es kann aber jetzt eine Aussaat in Töpfen oder Schalen als Vorkultur in der Wohnung oder im Gewächshaus bei diesen Pflanzen vorgenommen werden, um eine Vorsprung zu haben.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren