Bamberg
Blumen

Blumenbeet: Darauf müssen Sie beim Kauf von Blumen achten

Welche Blumen können nach den kalten Winter wieder ins Freie? Und auf was achtete man am besten beim Kauf der Blumen? Das erfahren Sie hier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Welche Blumen können nach den kalten Winter wieder ins Freie? Und auf was achtete man am besten beim Kauf der Blumen? Das erfährst du hier. Symbolbild:GARDNBABBA/pixabay.com
Welche Blumen können nach den kalten Winter wieder ins Freie? Und auf was achtete man am besten beim Kauf der Blumen? Das erfährst du hier. Symbolbild:GARDNBABBA/pixabay.com
Bei der Gartenbestellung sollten jetzt schon die Weichen für viele Schnittblumen gestellt werden. So kann man den ganzen Sommer und bis in den Herbst hinein wunderschöne Sträuße von zum Beispiel Löwenmäulchen, Astern, hohe Zinnien und Cosmeen schneiden.


Farbkombinationen im Blumenbeet

Die Farben und die Blütezeit bei Blumen kann man gezielt einsetzen. So wirkt ein Beet, welches in Gelb und Orange gehalten wird, sehr anregend und verbreitet Sommerstimmung. Ein Platz, an dem man sich zurückziehen will, sollte mit Blau, Violett oder zarten Pastelltönen gestaltet werden, da diese Kombination Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Erst das Zusammenspiel bestimmter Einzelfarben macht den besonderen Reiz und die Harmonie einer Pflanzung aus.
Jetzt dürfen auch empfindliche Kübelpflanzen wie Hibiscus, Korallenstrauch, Bougainvillea, Tibouchinea, Heliotrop, Zierbanane, Hammerstrauch, Engelstrompete und Myrte ins Freie. Dabei ist bei manchen Exemplaren ein leichter Rückschnitt zu machen.


Langsames gewöhnen ans Licht

Es braucht ein langsames Gewöhnen an das gleißende Licht an schattigen Standorten wie Kellertreppen und Überdachungen, da es sonst zu Verbrennungen an den Blättern kommen kann. Auch Sommerblumen sollte man nach dem Kauf einige Tage an die Freiluft gewöhnen. In den Gewächshäusern der Gärtner stehen sie nämlich beschattet und behütet.


Darauf musst du bei Kauf von Blumen achten

Pflanzen, die in Kaufhäusern ausgestellt sind, leiden oft unter Zugluft, Trockenheit und Lichtmangel. Dann ist Vorsicht beim Kauf geboten. Man sieht es den Blumen an, wie sie an nicht artgerechten Standorten leiden. Bei Billigangeboten heißt es dann, besonders genau hinzuschauen.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren