Wer zur Miete in der Stadt wohnt, hat während der Corona-Pandemie vermutlich nicht nur einmal den Wunsch nach mehr Platz und Grün verspürt. Mobile Office hat in der Pandemie prima funktioniert und wird das Wohnen und Arbeiten auch nach der Krise prägen. Deshalb ist die Nachfrage nach Wohneigentum insbesondere auf dem Land und in städtischen Randgebieten stark gestiegen – und damit auch der Preis.

Immobilienpreise und Bauzinsen ziehen weiter an – was ist jetzt wichtig?

Auch entlang der A73 von Bamberg Richtung Nürnberg sind die Immobilienpreise in den letzten zwei Jahren gestiegen. Insgesamt sind die Quadratmeterpreise in Bayern laut dem Portal Scoperty im Verlauf des letzten Jahres um rund zwölf Prozent nach oben gegangen. Gleichzeitig haben sich die Bauzinsen für 10-jährige Finanzierungen seit Januar 2022 um rund 1 Prozent erhöht. Wer jetzt bauen oder kaufen möchte, sollte nicht allzu lange zögern, denn Experten erwarten einen weiteren Anstieg der Zinsen. Bei erhöhten Preisen und einem schwankenden Marktumfeld ist eine Beratung durch erfahrene Spezialisten, die den Immobilienmarkt in der Region kennen, von enormer Bedeutung. Genau das bietet dir die VR Bank Bamberg-Forchheim eG. Die regionale Genossenschaftsbank hat sich zudem auf schnelle Finanzierungszusagen spezialisiert. In Zeiten steigender Zinsen kann das bares Geld wert sein. 

Mehr Infos zur Baufinanzierung

Schnelle Kreditzusagen für bis zu 750.000 Euro – so funktioniert der Blitzkredit

Nach einem persönlichen Gespräch vor Ort zu deiner aktuellen Lebens- und Finanzsituation kann es ganz schnell gehen: Bis zu 750.000 Euro Immobilienkredit können die Berater*innen der VR Bank Bamberg-Forchheim eG direkt zusagen und dir auch die passende Finanzierungsbestätigung dazu aushändigen. Das verschafft dir nicht nur beim Zins entsprechende Vorteile, sondern kann auch beim Wettbewerb mit anderen Käufern um eine bestehenden Immobilie ein entscheidender Faktor sein: Wer die Finanzierung als erstes bringt, bekommt meist den Zuschlag. Damit du dir den Blitzkredit abholen kannst, müssen aber einige Voraussetzungen erfüllt sein. 

1. Ausreichendes Eigenkapital 

Von einigen Banken bekommst du leider inzwischen Kreditangebote auch ohne Eigenkapital. Doch bei einer Vollfinanzierung erhöht sich der Zins deutlich und bei Anschlussfinanzierungen kommt oft das böse Erwachen. Für eine solide Finanzierung solltest du die Kaufneben­kosten und rund 20 Prozent des Kauf­preises aus eigenen Mitteln bestreiten können. 

2. Vernünftige Budgetplanung

Rechne dein monatliches Budget in Ruhe durch. Du solltest die Tilgung und die laufenden Kosten deiner Immobilie ohne größere Anstrengungen zahlen können. Plane unbedingt mit Puffer und behalte 3 bis 6 Netto-Monatsgehälter für unvorhergesehene Ausgaben auf dem Konto.

3. Kaufnebenkosten einkalkulieren

Ausgaben für die Grunderwerbssteuer sowie für Notar und Makler machen bis zu 15 Prozent des Kauf­preises aus. Diese solltest du aus eigenen Mitteln bestreiten können. Am besten rechnest du das ganze vorab durch.

4. Tilgung passend planen

Grundsätzlich solltest du dir eine Tilgungsrate von 2 bis 3 Prozent der Kreditsumme leisten können und spätestens zu Renten­beginn schuldenfrei sein. 

5. Vollständige Unterlagen 

Natürlich braucht es einige Dokumente, um eine Baufinanzierung abzuschließen, zum Beispiel deine letzten Gehaltsabrechnungen und verschiedene Unterlagen zum Objekt. Welche Unterlagen du mitbringen must, erklären dir die Berater*innen der VR Bank Bamberg-Forchheim eG bei der Terminvereinbarung. 

Jetzt Termin vereinbaren 

Von der Besichtigung bis zur Objektübergabe – Unterstützung von Anfang an

Auch, wenn du dein Traumzuhause noch nicht gefunden hast und weiterhin auf der Suche bist: Die Immobilienspezialisten und Baufinanzierungsexperten der VR Bank Bamberg-Forchheim eG beraten dich kostenfrei und unverbindlich zu deinen individuellen Möglichkeiten. Sie berechnen mit dir dein mögliches Budget, erklären dir verschiedene Finanzierungsmodelle und Förderungsmöglichkeiten, informieren dich zum Thema Energieeffizienz und helfen dir beim Vereinbaren der nötigen Termine. So kannst du dir ganz sicher sein, dass deine Finanzierung auf sicheren Füßen steht. Wenn du also noch ganz am Anfang bist, vereinbare am besten gleich einen Termin

Alles aus einer Hand: Die Immobilienexpert*innen der VR Bank Bamberg-Forchheim

Die VR Bank Bamberg-Forchheim hat auch auf die verstärkte Nachfrage nach Eigenheimen reagiert und im Jahr 2021 die regionale VR Bank Immobilien GmbH Bamberg-Forchheim gegründet. Neben der traditionell in Forchheim ansässigen Immobilienabteilung ist auch in Bamberg ein Spezialisten-Team zur Vermittlung von Häusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten persönlich vor Ort. Die Immobilienexpert*innen kennen die Bedürfnisse der Kund*innen nicht nur in der Region Bamberg-Forchheim. Das betreute Gebiet konnte durch den Zusammenschluss mit den Vereinigten Raiffeisenbanken erweitert werden. Die Berater*innen der VR Bank Immobilien GmbH helfen dir bis Nürnberg und Eschenau, dein künftiges Eigenheim zu finden und letztendlich zu erwerben.

*Die repräsentative Befragung durch das Forsa-Institut von 500 Bundesbürgern im Alter von 14 bis 19 Jahren wurde vom Verband der Privaten Bausparkassen in Auftrag gegeben.


Anfahrt und Kontakt

VR Bank Bamberg-Forchheim eG
Willy-Lessing-Str. 2
96047 Bamberg 

Telefon: 0951 862-0
Fax: 0951 862-165
E-Mail: info@vrbank-bafo.de
Website: www.vrbank-bamberg-forchheim.de