Laden...
Deutschland
Arbeit

Gehaltsvergleich: In diesen 10 Städten verdient man am besten

Die Jobbörse Stepstone hat die Löhne der Fach- und Führungskräfte aus dem Jahr 2019 verglichen und eine Top 10 der deutschen Städte erstellt, in denen Arbeitnehmer am besten verdienen. Auffällig: Der Osten und der Norden sind in den Top 10 nicht vertreten.
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Jobbörse Stepstone untersucht jährlich die Löhne von Arbeitnehmern in Deutschland. Dabei veröffentlicht das Portal eine Liste mit den zehn Städten, in denen die Durchschnittsgehälter am höchsten sind.

Das bundesweite Durchschnittsgehalt pro Jahr lag 2019 bei circa 58.000 Euro. Die zehn Städte Deutschlands mit den bestverdienenden Arbeitnehmern liegen alle über dem Durchschnitt, Platz 1 legt sogar nochmal 15.000 Euro drauf.

Köln, München, Stuttgart: Fränkische Städte gehören nicht zu den Top-Verdiener-Städten

Die traurige Nachricht für uns in Franken: Leider ist in der diesjährigen Top 10 keine fränkische Stadt zu finden. Wo Sie also zum Arbeiten hin müssten, um ein Einkommen über dem Durchschnitt zu verdienen, verraten wir Ihnen im Video.

Die Frage ist nur, ob man für etwas mehr Geld unser schönes Franken hinter sich lassen würde...