Ihr habt es gemerkt: Seit gut einem Monat haben die Kindernachrichten mehr Platz bekommen. Mehr Platz, um zu erklären, wie der Bundespräsident gewählt wird oder um zu beschreiben, was die Politiker im Europäischen Parlament so tun.

Politik, Tiere, Sport und mehr...

Mehr Informationen über die aktuelle Politik, aber auch über Tiere, die Natur und Wissenswertes über ganz alltägliche Dinge wie Pommes oder Fußball  gibt es  jetzt auch auf kinder.infranken.de. Dort findet Ihr die neuesten Nachrichten  – so erklärt, dass Ihr sie gut versteht. Hier könnt Ihr im Archiv stöbern und das nachlesen, was Ihr vor ein paar Tagen in der Zeitung schon mal überflogen habt. Außerdem findet Ihr zu manchen Artikeln mehr Informationen als die, die wir auf dieser Zeitungsseite veröffentlichen können.

Popel ist natürlich auch dabei

Natürlich werdet Ihr im Internet auch Popel begegnen und könnt täglich über einen neuen Comic lachen.
Klickt Euch durch  Popels Welt und lernt Popels Freunde kennen. Außerdem verrät Euch der Popel-Erfinder Thorsten Trantow weshalb er Comiczeichner wurde und wie ein Popel-Streifen entsteht – und was er tun muss, damit er in die Zeitung kommt.
Ihr malt und zeichnet selbst gern? Dann schickt uns Eure Bilder. Wir stellen sie dann für Euch ins Internet.

Fragt uns!

Ihr habt Fragen zu der Seite, zu einem Artikel, den Ihr dort oder in der Zeitung gelesen habt oder zu einem anderen Thema, das Euch schon immer mal interessiert hat? Dann schickt uns eine E-Mail oder füllt das Formular aus, das Ihr unter „Briefkasten“ findet. Wir, die Redaktion der Kindernachrichten, beantworten Eure Fragen, freuen uns auf Eure Ideen, Eure Kritik und natürlich auch über Lob. Fragen und  Antworten könnt Ihr dann auf der Internetseite nachlesen, ausgewählte Artikel werden wir auch in der Zeitung veröffentlichen.
Die Kinderseite findet Ihr unter www.kinder.infranken.de/ - external-link-new-window "Opens external link in new window">www.kinder.infranken.de 

Autorin: Petra Breunig