Franken
Beziehung Ratgeber

Liebe im Alter: Mit diesen Tipps bis ins Rentenalter glücklich zusammen sein

Der Regen prasselt vom Himmel und Tropfen laufen langsam ihre Wange runter. In Zeitlupe bewegen sich die Lippen langsam aufeinander zu, bis zum großen Finale. Ein leidenschaftlicher, intimer – einfach perfekter – Kuss. So in etwa laufen die meisten Hollywood-Küsse ab. Doch spiegeln diese Filmszenen einen perfekten Kuss im wahren Leben wider? Was gibt es zu beachten, wenn es um das richtige Küssen geht? Wir klären auf!
 
Egal ob viele Jahre Partnerschaft oder noch einmal frisch verlieben. Mit den richtigen Tipps kann die Liebe im Alter zum großen Glück führen. Bild: pexels-rodnae-productions-5637624

Gut möglich, dass es erst einige Jahrzehnte dauerte, um den richtigen Partner zu finden, doch selbst im Rentenalter kann eine Beziehung nochmal frischen Wind ins Leben bringen. Wir haben verschiedene Tipps zusammengestellt, um die Liebe im Alter zu entfachen.  

Wie verändert sich die Liebe im Alter? 

Mit dem Alter verändern sich meistens auch unsere Partnerschaften. Die Leidenschaft nimmt nach und nach ab und der Alltag prägt unser Beziehungsleben immer mehr. Die vielen Jahre, gemeinsame Höhen und Tiefen und einige Herausforderungen können natürlich zusammenschweißen, viele Partnerschaften zerbrechen allerdings nach einer Weile. Ein oft genannter Grund ist die fehlende Liebe und Zuneigung, die über die Jahre verloren gegangen sind. Doch was verändert sich noch bezüglich der Liebe im Alter? 

Langsameres Tempo 

Eine große Umstellung für viele ältere Menschen ist der Renteneinritt. Das hektische, flotte Zusammenleben verlangsamt sich allmählich. Die Kinder sind aus dem Haus, kein Stress mehr wegen dem Beruf. Es kehrt langsam Ruhe ein und der Alltagsstress nimmt deutlich ab. Für viele ein erleichterndes, positives Gefühl aber anderen fehlt der Trubel und sie fühlen sich nutzlos. In einer Partnerschaft führt die Rente daher auch zu großen Umstellungen. Man verbringt deutlich mehr Zeit zusammen und die täglichen Berichte vom Arbeitsalltag verschwinden.  

Andere Gesprächsthemen 

Durch den Wegfall von Berufsleben und Einflüssen von der Arbeitswelt entsteht in vielen Partnerschaften eine große Lücke. Neue Gesprächsthemen müssen erst wieder gefunden werden. Dabei ist es essenziell, seinen Tag zu strukturieren und ihn gemeinsam zu planen. Im Alter ist es sehr wichtig, weiterhin im Gespräch miteinander zu sein. Kommunikation ist wie in vielen Fällen der Schlüssel zum Beziehungserfolg. 

Körperliche Veränderungen 

Natürlich altert nicht nur der Geist, sondern auch unser Körper. Wir werden also nicht nur mit dem Alter etwas vergesslicher, Knochen und Gelenke erschweren uns den Alltag zusätzlich. Auch auf unser Sexualleben hat das Altern Einwirkungen. Erektionsstörungen sind keine Seltenheit im Rentenalter. Auch hier lohnt es sich über mögliche Schwierigkeiten zu reden. Oft können Ärzte schnell helfen und die Lebenslust rasant erhöhen.  

10 Tipps für ein glückliches Liebesleben im Alter 

Trotz verschiedenen Veränderungen und neuen Herausforderungen, mit denen man im Alter konfrontiert wird, sind glückliche, lebendige Partnerschaften bis ins hohe Alter möglich. Dabei verleiht die Liebe im Alter Lebensfreude, Zuneigung und Sicherheit, gerade weil Einsamkeit einer der meisten Probleme vieler Senioren ist. Mit unseren Tipps bleibt die Partnerschaft nach wie vor spannend und erfüllend.  

Die Liebe im Alter - Was macht sie so intensiv?
  1. Im Hier und Jetzt leben! Über Vergangenes Trauern oder sich über die Zukunft Sorgen machen hilft uns nicht weiter. Viel besser ist, die Gegenwart mit dem Partner zu genießen.  
  2. Zuneigung und Aufmerksamkeit schenken. In den vielen Jahren Partnerschaft vergessen wir häufig, dem Partner die Liebe zu verdeutlichen. Kleine Aufmerksamkeiten und Gesten können wirklich Freude bereiten und dem Alltagstrott entgegenwirken.  
  3. Gemeinsame Hobbys und Interessen finden. Egal, ob alte Hobbys wieder verfolgt werden oder nach neuen Interessen gesucht wird. Ein gemeinsamer Nenner schweißt zusammen und bietet neuen Gesprächsstoff.  
  4. Gemeinsame Zeit verbringen, statt jeder für sich auf der Couch zu liegen. Häufig verbringt im Alter nur noch jeder für sich den Tag. Eigene TV-Sendungen, alleinige Spaziergänge oder Einkäufe und stillschweigend Zeitung lesen. Dabei ist es sehr wichtig, sich gegenseitig Zeit einzuräumen, gemeinsame Aktivitäten werten die Liebe im Alter auf.  
  5. Gegenseitiger Respekt ist für jede Partnerschaft wichtig. Nicht selten wird man im Rentenalter mürrisch und zynisch. Der Partner darf keinesfalls zum Opfer werden. Gegenseitiges Zuhören, Interesse zeigen und auf Sorgen und Wünsche eingehen ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.  
  6. Offen für Neues sein hilft ebenfalls der Langeweile zu entgehen. Die Neugierde lässt uns Menschen gleich jünger fühlen und neue Abenteuer bringen Abwechslung in das Leben im Alter.  
  7. Aufgaben gerecht verteilen und gemeinsam den Haushalt schmeißen. Jetzt haben beide Partner genügend Zeit und keine allzu großen Verpflichtungen mehr. Wieso also nicht die Aufgaben fair aufteilen. Das sorgt langfristig sicherlich für bessere Stimmung.  
  8. Lachen ist gesund und verbindet. Auch im Alter sollten Witz und Humor nicht fehlen. So lebt es sich leichter und was gibt es Schöneres als das Lächeln des Partners.  
  9. Über Wünsche und Bedürfnisse offen sprechen ist insbesondere nach vielen Jahren Beziehung wichtig. Frisst man alles in sich rein, wird man verbittert und ist unglücklich. Das schlägt sich natürlich auch auf die Beziehung aus.  
  10. Gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. In den vielen Jahren Partnerschaft gibt es zahlreiche schöne Momente und Erinnerungen, an die sich beide gern zurückerinnern. Anstatt allein zurückzudenken, ist es vielleicht noch schöner, die Erinnerung gemeinsam zu teilen. Fotoalben von früher, alte Konzerte von der Lieblingsband oder frühere Geschichten machen den Abend unvergesslich.  

Die neue Liebe im Alter finden 

Natürlich gibt es nicht nur langjährige Partnerschaften im Rentenalter. Zahlreiche Rentner sind alleinstehend und die Einsamkeit ist ein großes Problem im Alter. Das Problem ist dabei oft, dass es in den älteren Generationen lange ein Tabuthema war, sich in den goldenen Jahren nochmals auf die Partnersuche zu begeben. Doch allmählich verschwinden die negativen Meinungen und Vorurteile über die frische Liebe im Alter und das mit Recht. Der Wunsch nach Zuneigung, Intimität und auch Sex ist im Alter noch präsent und von großer Bedeutung.  

Im Alter verhält sich dennoch die Partnersuche ein wenig anders wie in jungen Jahren. Das klassische Flirten in Bars oder auf Partys rückt in den Hintergrund. Viel besser geeignet sind gemeinsame Hobbys. Sport-, Kultur- oder Musikvereine sind gute Anlaufstellen, um Gleichgesinnte zu treffen. Die Chance dort einen Single zu treffen ist meistens höher als erwartet.  

Auch Seniorentreffen oder -Vereine bieten eine gute Gelegenheit, um neue Bekanntschaften zu schließen. Ein selbstbewusstes und offenes Auftreten ist hier sicherlich von Vorteil. Es gibt nichts zu verlieren, also mutig und bereit für Neues sein!  

Partnersuche mit dem Online-Dating  

Eine weitere Möglichkeit ist die Partnersuche im Internet. Zwar fühlen sich viele Senioren und Seniorinnen von der Technik abgeschreckt, verschiedene Partnerbörsen, wie beispielsweise partnersuche-ab-60.de sind allerdings altersgerecht und sind auf die Bedürfnisse und den Internetumgang im höheren Alter abgestimmt. 

Hier finden sich zahlreiche gleichgesinnte Singles im ähnlichen Alter, die alle auf der Suche nach einer neuen Liebe sind. Niemand braucht sich zu verstecken oder schämen, sondern kann ganz offen mit der Partnersuche beginnen. Für weiter Tipps und Vorteile einfach hier nachlesen. 

Fazit: Das Älterwerden verändert Vieles. Die Liebe bleibt! 

Zwar altern Körper und Geist, aber die vielen Jahre Lebenserfahrung führen auch zu Gelassenheit, Respekt und Offenheit. Perfekte Voraussetzungen für eine glückliche Beziehung. Der Wunsch nach Zuneigung und Liebe bleibt im Alter bestehen und es ist niemals zu spät, um sich nochmal neu zu verlieben.  

Verwandte Artikel