Franken
Männerversteher - So die Männer richtig deuten

Körpersprache Mann: Beim Date auf folgende Signale achten

Die Körpersprache des Mannes kann man auf einem Date genauso gut lesen, wie man seinen Worten Bedeutung zuschreiben kann. Man muss nur auf bestimmte Signale achten, um zu wissen, wo man bei ihm steht. Wir zeigen, wie man jeden Mann anhand seiner Körpersprache durchschaut.
 
Die Körpersprache von Männern ist sehr aussagekräftig. Bild: pexels-cottonbro-4255395

Körpersprache Mann: Verräterisch zu jedem Zeitpunkt des Dates 

Männer gelten oft als gefühlskalt und verschlossen, wenn es um die Liebe geht. Das gilt jedoch vor allem für die verbale Kommunikation. In ihrer Körpersprache drücken sich Männer aber sehr stark aus. Wenn man weiß, worauf man achten muss, wird das Laien dieser zum Kinderspiel. 

Körpersprache Mann: Unsicherheit 

Unsicherheit ist tendenziell nichts Schlimmes auf einem Date. Man will der anderen Person gefallen und benötigt etwas Zeit aufzutauen. An diesen 3 Signalen sieht man die Unsicherheit bei Männern: 

  • Kratzen am Kopf 
  • Häufiges Blinzeln 
  • Suchende Augen 

Körpersprache Mann: Verliebt 

Man hat sich in einen Mann verliebt, weiß aber nicht, ob er das gleiche fühlt. Bevor man ihn direkt darauf anspricht, kann man auf folgende 4 Zeichen achten.  

  • Zugewandte Körperhaltung 
  • Berührungen 
  • Häufiges Lächeln 
  • Gestik Mimik des anredenden/der anderen spiegeln 

Körpersprache Mann: Nervös 

Die Situation bei einem Date ist in der Regel immer ein wenig angespannt und Männer sind auch sichtlich nervös, dies sieht man an diesen 3 Körperzeichen.  

Diese 5 Dinge verraten einen verliebten Mann.
  • Handfuchteln 
  • Unruhiges Bein 
  • An Kleidung zupfen 

Körpersprache Mann: Schüchtern 

Die Schüchternheit eines Mannes kann auch leicht als Desinteresse abgestempelt werden. Damit dies nicht passiert, sollte man auf diese 3 Dinge in der Körpersprache achten. 

  • Erröten 
  • Unruhe 
  • Ans Ohr fassen 

Körpersprache Mann: Interesse 

Das Date hat es einem sichtlich angetan, man weiß jedoch nicht, ob er auch an einem selbst interessiert ist. Dann sollte man auf diese 3 Signale achten. 

  • Viel Gestik 
  • Geweitete Pupillen 
  • Blickkontakt 

Körpersprache Mann: Desinteresse 

Zeigt ein Mann diese 5 Körpersignale, dann ist er vermutlich nicht an einem interessiert und man sollte sich Zeit und Mühe sparen, ihn weiterhin zu treffen.  

  • Vermeiden von Blickkontakt 
  • Verschränkte Arme 
  • Zusammengepresste Lippen 
  • Herumspielen mit Fingern 
  • Nach hinten gelehntem Oberkörper 

Fazit: Körpersprache Mann: Alle Gefühlslagen durchblicken 

Durch die Körpersprache eines Mannes kann man auf einem Date relativ schnell herausfinden, wo man bei ihm steht. Vor allem sein Interesse lässt sich leicht an seiner Körpersprache ablesen, genauso wie auch sein Desinteresse. Die Körpersprache geschieht unbewusst und lässt sich nicht so leicht regulieren, wie Worte. Also eine gute Grundlage, um sein Date einzuschätzen. 

Verwandte Artikel