Deutschland
Sommer

Eigener Pool im Garten: So kommen Sie gut durch die Hitzewelle - Empfehlungen

Die erste Hitzewelle des Sommers ist da: Zeit zum Schwimmen, Planschen, Abkühlen - Zeit für einen Pool im Garten! Wir stellen Ihnen vier coole Modelle vor - von günstig bis teuer, vom Plantschen bis zum Luxus-Abkühlen.
 
Kühles Nass für Zuhause: Wir stellen Ihnen vier tolle Swimming Pools für den Garten vor, die für einen kühlen Kopf an heißen Sommertagen sorgen. Symbolfoto: Drew Dau/Unsplash.com.
Kühles Nass für Zuhause: Wir stellen Ihnen vier tolle Swimming Pools für den Garten vor, die für einen kühlen Kopf an heißen Sommertagen sorgen. Symbolfoto: Drew Dau/Unsplash.com.
  • die erste Hitzewelle des Sommers 2021 ist bereits angerollt
  • vier Swimming Pools für den Garten, die für Abkühlung sorgen
  • dieses Pool-Zubehör benötigen Sie außerdem

Der Sommer ist da, die erste Hitzewelle bringt uns zum Schwitzen, aber dank Corona-Pandemie kann man nicht einmal unbeschwert ins Freibad oder an den See? Halb so wild! Wir stellen Ihnen in diesem Artikel vier tolle Swimming-Pools vor, die Sie ohne Probleme bei sich zu Hause aufstellen können. Ob teuer oder günstig, groß oder klein: Sie werden bestimmt einen Pool für den Garten finden, der zu Ihnen passt. 

Perfekt für den Sommer: Vier tolle Pools für Ihren Garten

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen vier Pools, die für herrliche Abkühlung und jede Menge Badespaß im Sommer sorgen. Denn wenn man den Meteorologen Glauben schenken darf: Das ist erst der Anfang - dieser Sommer wird brutal heiß. 

Es gibt diverse Arten von Swimming Pools, die starke Preis-Unterschiede aufweisen. Wer sich einen Swimming Pool anschaffen möchte, der in den Boden eingelassen ist, muss bereit sein, sowohl Zeit, als auch Geld zu investieren,  Schwimmbad.de geht davon aus, dass ein Beton-Becken bis zu 30.000 Euro kostet. Auch ein Folienbecken verschlingt Summen von bis zu 15.000. Wer einen Pool haben möchte, der von einem stabilen Kunstrahmen gehalten wird, wird zwischen 100 und 1.000 Euro los.

Möchten Sie jedoch nur plantschen, eignet sich auch ein aufblasbarer Mini-Pool, der im Normalfall nicht mehr als 100 Euro kostet. Die Pools, die wir Ihnen präsentieren, sind sowohl etwas für den kleinen Geldbeutel, als auch etwas für diejenigen, die gerne etwas mehr Geld in den Swimming Pool stecken möchten. 

Günstig und schnell aufgebaut: Intex Easy Set Pool

Der aufblasbare Pool Easy Set von Intex* ist ein bewährtes Modell unter den Pools für daheim. Der Aufstell-Pool ist sehr robust und bietet Platz für mehrere Personen. Auch der Aufbau ist wahrlich "easy": Man breitet den Pool auf einer ebenen Fläche aus, bläst ihn auf, füllt Wasser hinein - fertig ist der Pool! Das Aufblasen dauert laut Hersteller nur etwa zehn Minuten. Will man ihn wieder abbauen, entlässt man das Wasser einfach wieder über die praktische Ablassvorrichtung - von vorne bis hinten ein sehr einfach zu handhabender Pool. Und sehr preisgünstig dazu!

Intex Easy Set Pool bei Amazon.de ansehen

Alle Daten zum Intex Easy Set Pool zusammengefasst:

  • sehr robust durch das drei-lagige Super-Tough-Material
  • erhältlich in den Größen 244 x 76 Zentimeter und 305 x 76 Zentimeter
  • aufgeblasen in zehn Minuten
  • mit praktischem Ablassventil
  • Online-Preis: ab 59,99 Euro (Stand: 14.06.21)

Für die Kids: Intex Kinderpool Mini

Wer seinen Kindern, vor allem seinen kleineren Kindern, eine Freude machen möchte, liegt mit dem Kinderpool von Intex* goldrichtig. Da er gerade einmal 30 Zentimeter hoch ist, ist er besonders für jüngere Kinder geeignet - Ihre Kinder sollten jedoch fähig sein, sich problemlos über Wasser zu halten, und Sie sollten sie trotzdem nicht aus den Augen lassen, denn Kinder können auch in seichtem Wasser ertrinken! Aufgebaut ist der Pool in schnellen zehn Minuten: Legen Sie den Pool einfach auf eine ebene Fläche, montieren Sie den Rahmen und lassen Sie Wasser ein. Ein toller Spaß für die Kids!

Intex Kinderpool Mini bei Amazon.de ansehen

Alle Daten zum Intex Kinderpool Mini zusammengefasst:

  • Maße: 122 x 122 x 30 Zentimeter
  • aufgebaut in zehn Minuten
  • Wichtig: Kinder nie aus den Augen lassen
  • Online-Preis: ab 25,78 Euro (Stand: 14.06.21)

Das Plantsch-Becken für Groß und Klein: Der Lounge-Pool von Intex 

Der Lounge-Pool von Intex* ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ein toller Plansch-Spaß an heißen Tagen. Da er mit einer bequemen Sitzbank ausgestattet ist, kann man sich hier einfach mal für eine kleine Abkühlung hineinsetzen. Oder die Kinder tollen im kühlen Nass herum. Der Pool verfügt über zwei Flaschenhalter, in die man Getränke hineinstellen kann. Alles in allem, ein sowohl preisgünstiges als auch praktisches Modell, an dem Eltern und Kinder großen Spaß haben werden.

Intex 57190NP bei Amazon.de ansehen

Alle Daten zum Intex Lounge-Pool zusammengefasst:

  • Maße: 224 x 216 x 76 Zentimeter
  • mit Sitzfläche und Getränkehalter
  • jeweils ein Ventil zum Aufblasen und Luftablassen
  • Online-Preis: ab 46,58 Euro (Stand: 14.06.21)

Der High-End-Pool: Bestway Power Steel Deluxe

Der teuerste und größte unter den hier vorgestellten Pools bietet auch am meisten: Der Bestway Power Steel Deluxe* verfügt über die Maße 549 x 274 x 122 Zentimeter und hat ein schickes Rattan-Design. Der Pool wird von einem Stahlrahmen gehalten und ist laut Hersteller fix und ohne Werkzeug aufgebaut. In den Pool gelangt man über eine Leiter, die man Dank einer Kindersicherung auch absperren kann. Im Lieferumfang befindet sich zudem jede Menge Zubehör: die Filterpumpe, den Chemikaliendosierer und die Abdeckplane muss man nicht mehr separat dazu kaufen, wie es bei vielen anderen Pools der Fall ist. Man bekommt also sehr viel Leistung für den stolzen Preis von fast 700 Euro - wer sich in diesem Sommer etwas gönnen möchte, macht mit diesem Pool sicherlich keinen Fehler.

Bestway Power Steel Deluxe Pool bei Amazon.de ansehen

Alle Daten zum Bestway Power Steel Deluxe Pool:

  • Maße bis zu 549 x 274 x 122 Zentimeter
  • graues Rattan-Design
  • kein Werkzeug nötig
  • Pool-Leiter mit Kindersicherung
  • Abdeckplane, Chemikaliendosierer und Filterpumpe im Lieferumfang enthalten
  • inklusive Ablassventil und Reparaturflicken
  • Online-Preis: ab 657,74 Euro (Stand: 14.06.21)

Dieses Pool-Zubehör brauchen Sie

Es empfiehlt sich grundsätzlich, immer auch das passende Pool-Zubehör dazu zu bestellen. Wir haben Ihnen hier einige Zubehör-Must-Haves aufgelistet:

Auf keinen Fall zu vergessen ist außerdem eine Pool-Pumpe. Diese hält den Pool sauber und das Wasser klar. Schauen Sie am besten im Voraus, ob bei dem von Ihnen bestellten Pool bereits eine Pumpe dabei ist, denn viele Pools werden inklusive Pumpe ausgeliefert. Am effektivsten sind Pumpen, die mit Quarzsand filtern - auch diese finden Sie im gut sortierten Fachhandel, im Baumarkt und bei Amazon*.

Jetzt neu: Schnäppchen-Newsletter per E-Mail abonnieren

Fazit: Swimming Pools helfen uns durch die Hitzewelle

Bei dieser breiten Auswahl an Pools ist für jeden etwas dabei: Egal ob Plantschbecken oder High-End-Pool, egal ob für den kleinen oder den großen Geldbeutel - Abkühlung verschaffen sie uns alle!

Zu beachten ist, dass man sich auch um das passende Pool-Zubehör Gedanken machen sollte - also zum Beispiel um die passende Pool-Unterlage oder eine Pool-Abdeckung. So kann der Sommer kommen!

Viele weitere Swimming Pool-Modelle finden sie bei Amazon.*

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.