Annafest Forchheim 2018

Annafest 2018

Forchheim
Umzug, Anstich & Co.

Annafest 2018: Programm und Eröffnung

Das Annafest in Forchheim gehört zu dem traditionsreichsten Volksfesten in Oberfranken. 2018 findet das Annafest zwischen dem 20. und dem 30. Juli zum 178. Mal im Forchheimer Kellerwald statt. Hier finden Sie alle Informationen zum Programm auf dem Annafest.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nach drei Schlägen verkündete Oberbürgermeister Kirschstein: "Oogschochn is!."  Josef Hofbauer
Nach drei Schlägen verkündete Oberbürgermeister Kirschstein: "Oogschochn is!." Josef Hofbauer
+1 Bild

Elf Tage und elf Nächte lang wird in urfränkischer Atmosphäre im Forchheimer Kellerwald gefeiert. Rund eine halbe Millionen Besucher werden erwartet. 23 Bierkeller bieten rund 30.000 Sitzplätze unter schattigen Eichen. 80 Schausteller und zahlreiche Fahrgeschäfte bieten Spaß und Unterhaltung.

Kellerplan: Das sind die Bierkeller auf dem Annafest in Forchheim

Auf sieben Musik-Bühnen wird ein umfangreiches Musikprogramm geboten - von zünftig bis modern, für jeden Geschmack ist was dabei. Die Bierkeller sind an allen elf Tagen von 10.00 Uhr bis 23.30 Uhr geöffnet. Festbetrieb ist jeweils ab 13.00 Uhr.

Stadt Forchheim präsentiert Kurzfilm zum Annafest 2018


Annafest 2018 - Das Programm

Für die meisten Forchheimer beginnt das Annafest bereits vor dem Bieranstich und der offiziellen Eröffnung am 20. Juli. Denn schon einen Tag vorher, am Donnerstag den 19. Juli 2018, gibt es das traditionelle Schlachtschüssel-Essen. Sie gehört zu den offiziellen Programmpunkten beim Annafest. Es gibt Kesselfleisch, Blut- und Leberwürste mit Sauerkraut und Brot oder mit Kartoffeln. Und dazu ein frisches Kellerbier. Wer kann da schon widerstehen?


Annafest Eröffnung

Offiziell eröffnet wird das Annafest am Freitag, 20. Juli 2018, um 17 Uhr mit dem Bieranstich auf dem Schindlerkeller durch den Oberbürgermeister von Forchheim.

 


Ein Highlight ist definitiv der Annafestzug am Samstag, 21. Juli 2018. Der Umzug startet um 14.30 Uhr auf dem Rathausplatz. Hier sammeln sich die Trachtenvereine, um ab 15.30 Uhr den Weg auf den Kellerberg anzutreten. Dem Festzug schließen sich zahlreiche Blaskapellen, Schützen, verschiedene Vereine und Innungen an.

 

Am Dienstag, 24. und Donnerstag, 26. Juli 2018 ist jeweils von 13 bis 18 Uhr Kindertag. An allen Fahrgeschäften gibt es an diesen beiden Tagen Ermäßigungen.

Der Annafest-Mittwoch gilt in Forchheim quasi als Feiertag. Viele Arbeitgeber identifizieren sich mit der Tradition und verbringen den Nachmittag mit ihren Mitarbeitern auf dem Annafest.

 


Annafest 2018 - Bühnen

Auch in diesem Jahr finden sich wieder sieben verschiedene Bühnen im Kellerwald verteilt wieder, auf denen jeden Abend ordentlich gerockt wird. Die Musikpodien dienen mehreren Kellern gleichzeitig:
Musikpodium Winterbauerkeller:


  • Kaiser-Keller
  • Schaufel-Keller
  • Rappen-Keller
  • Fässla-Keller


  •  


Musikpodium Schäffbräukeller:


  • Greif-Keller
  • Schäffbräu-Keller
  • Hebendanz-Keller
  • Schindler-Keller


  •  


Musikpodium Schlößlakeller:


  • Schlößlakeller


  •  


Musikpodium Glockenkeller:


  • Glockenkeller


  •  


Musikpodium Hofmannskeller:


  • Schwanen-Keller
  • Hofmanns-Keller
  • Weisstauben-Keller


  •  


Musikpodium Brauwastl:


  • Brauwastl-Keller


  •  


Musikpodium Nederkeller:


  • Neder-Keller


  •  

 


Annafest 2018 - alle Bands im Überblick

Freitag, 20. Juli:

 


  • Members, Nederkeller, 18 Uhr
  • Leutenbacher Musikanten, Hofmannskeller, 18 Uhr
  • Spielmannszug Jahn, Glocken-Keller, 18 Uhr
  • Die Gerchli, Schäffbräukeller, 18 Uhr
  • Dochrinna, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Hampelshouseband, Winterbauerkeller, 19 Uhr


  •  


Samstag, 21. Juli:


  • Edelherb, Glocken-Keller, 17 Uhr
  • Appendix, Neder-Keller, 17 Uhr
  • Lauschrausch, Schäffbräukeller, 17 Uhr
  • X-Large, Schlößla-Keller, 18 Uhr
  • Audiocrime, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Schröder Show Sextett, Hofmannskeller, 18 Uhr


  •  


Sonntag, 22. Juli:


  • Spielmannzug Jahn, Schäffbräukeller, 10 Uhr
  • GR80s, Neder-Keller, 10:30 Uhr
  • Wulli&Sonja, Schlößla Keller, 11 Uhr
  • Blasmusik, Winterbauerkeller, 11 Uhr
  • Blechhulza, Schäffbräukeller, 17 Uhr
  • Lipstick, Neder-Keller, 18 Uhr
  • Moskitos, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Wulli Wullschläger und Band, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Frontal Party Pur, Hofmannskeller, 18 Uhr
  • Se Hazelnuts, Glocken-Keller, 19 Uhr


  •  


Montag, 23. Juli:


  • Six to Real, Glocken-Keller, 18 Uhr
  • Die Rebellen, Neder-Keller, 18 Uhr
  • CHP, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Audiocrime, Schäffbräukeller, 18 Uhr
  • Chicolores, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Revolver, Hofmannskeller, 18:30 Uhr


  •  


Dienstag, 24. Juli:


  • Josi, Schlößla Keller, 15 Uhr
  • Band 3.0, Hofmannskeller, 18 Uhr
  • Moskitos, Schäffbräukeller, 18 Uhr
  • Cräcker, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Die Nachtschicht, Neder-Keller, 18 Uhr
  • Lauschrausch, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Soundryder, Glocken-Keller, 18 Uhr


  •  


Mittwoch, 25. Juli:


  • EVE, Schlößla Keller, 14 Uhr
  • Die Gerchli, Schäffbräukeller, 16 Uhr
  • Die Nachtschicht, Neder-Keller, 16:30 Uhr
  • Essig und Öl, Glocken-Keller, 17 Uhr
  • X-Large, Hofmannskeller, 17:30 Uhr
  • Sheila Likes Tequila, Schlößla Keller, 18 Uhr


  •  


Donnerstag, 26. Juli:


  • Josi, Schlößla Keller, 15 Uhr
  • Hastag, Hofmannskeller, 17 Uhr
  • Die VolXX Liga, Neder-Keller, 18 Uhr
  • X-Large, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Race, Schäffbräukeller, 18 Uhr
  • Big Discussion, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Harry&Friends, Glocken-Keller, 18 Uhr


  •  


Freitag, 27. Juli:


  • Audiocrime, Hofmannskeller, 18 Uhr
  • Moskitos, Schäffbräukeller, 18 Uhr
  • Lauschrausch, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Sheilas Little Sister, Glocken-Keller, 18 Uhr
  • Weisendorfer Soundexpress, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Best-of-Band, Neder-Keller, 18 Uhr


  •  


Samstag, 28. Juli:


  • 4-Gewinnt, Glocken-Keller, 17 Uhr
  • Appendix, Neder-Keller, 17 Uhr
  • Audiocrime, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Schröder Show Sextett, Hofmannskeller, 18 uhr
  • Groove-T, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Rock of Fame, Schäffbräukeller, 18 Uhr


  •  


Sonntag, 29. Juli:


  • Blasmusik, Winterbauerkeller, 10 Uhr
  • Regnitzmusikanten, Schäffbräukeller, 10 Uhr
  • BlechRagout, NEder-Keller, 10:30 Uhr
  • Wulli&Sonja, Schlößla Keller, 11 Uhr
  • Jamily, Schäffbräukeller, 16 Uhr
  • Joe Williams Band, Neder-Keller, 18 Uhr
  • 5 Star, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Die Kaiserschnitten, Glocken-Keller, 18 Uhr
  • Big Discussion, Hofmannskeller, 18 Uhr
  • Chicolores, Winterbauerkeller, 18 Uhr


  •  


Montag, 30. Juli:


  • Aeroplane, Neder-Keller, 18 Uhr
  • Essig und Öl, Glocken-Keller, 18 Uhr
  • Blechhulza, Hofmannskeller, 18 Uhr
  • Moskitos, Winterbauerkeller, 18 Uhr
  • Edelherb, Schlößla Keller, 18 Uhr
  • Sheila Likes Tequila, Schäffbräukeller, 18 Uhr


  •  

 


Annafest Termin 2019


Übrigens: Auch für 2019 gibt es schon den Annafest-Termin. Zum Vormerken - oder für die Urlaubsplanung bei der Arbeit - das Annafest 2019 wird vom 26. Juli bis zum 5. August 2019
stattfinden.

Anreise und Parken: So kommen Sie zum Annafest

 



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren