In einer Diskothek in Weißenstadt gerieten laut Polizei am Freitag (23. September 2022) nach einer verbalen Streitigkeit ein Maschinenführer aus Hof und eine weitere, männliche Person aneinander, die bislang nicht ermittelt werden konnte.

Der Kontrahent drückte oder schlug den Kopf des Geschädigten gegen eine Metallstange neben der Tanzfläche so dass sich dieser eine Kopfplatzwunde zuzog. Die Security des Diskobetreibers verwies die Beteiligten aus der Disko und übergab sie an die Polizei. Noch während der Aufnahme dieser Körperverletzung kam es demnach auf dem Parkplatz zu einer weiteren Auseinandersetzung zwischen zwei Besuchergruppen.

Hierbei soll es auch zu Tätlichkeiten und Sachbeschädigungen gekommen sein. Aufgrund des "hohen Alkoholisierungsgrades der Beteiligten" und Zeugen konnte der genaue Tathergang noch nicht aufgeklärt werden. In beiden Fällen wurden Anzeigen wegen Körperverletzung aufgenommen.