Eine Familie aus Oberfranken wusste sich nicht anders zu helfen, als die Polizei zu rufen, als eine 83 Jahre alte Oma anfing zu randalieren. Wie die Polizei am Montag (1. November 2021) berichtet, konnten die Angehörigen die renitente Seniorin nicht bändigen.

Als die Polizei an dem Anwesen am Christian-Höfer-Ring in Selb eintraf, versuchte die Seniorin auch die Polizisten zu schlagen, zu zwicken und zu beißen. Die Beamten entschlossen sich in der Folge, die Seniorin in die Nervenklinik in Rehau einzuweisen. Auch während des Transportes im Rettungswagen spuckte die Seniorin um sich und versuchte, die Anwesenden zu beißen und mit Füßen zu treten.

"Trotz des Alters muss sich die Dame wegen ihres Verhaltens gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten nun strafrechtlich verantworten", heißt es im Polizeibericht.