Gegen 8.20 Uhr stand der 46-jährige Fahrer laut Polizeibericht mit seinem Müllfahrzeug in der Straße "Roter Weg". Anschließend setzte der Mann mit eingeschalteten Rundumleuchten und entsprechendem Warnton sein Gefährt zurück. Während der Rückwärtsfahrt wollte der 66-jährige Schirndinger die Fahrbahn hinter dem Lastwagen überqueren. Hierbei erfasste ihn das Fahrzeug und schleuderte den Mann zu Boden. Im weiteren Verlauf schleifte das Müllauto den 66-Jährigen einige Meter mit und überrollte ihn dann. Der Schirndinger war offenbar sofort tot. Ein alarmierter Notarzt konnte nicht mehr helfen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hof kam ein Sachverständiger an die Unfallstelle und unterstützt die Polizei Marktredwitz bei der Klärung des Unfallhergangs.