Zu einer Sachbeschädigung ist es am Montag (29. August 2022) in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) gekommen.

Ein Beziehungsende führte am Montagabend dazu, dass eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße eingetreten wurde. Der 59-jährige Exfreund hatte sofort nach dem Beziehungsaus das Schloss der Wohnung ausgewechselt. So berichtet die Polizeiinspektion Marktredwitz. 

Nach Beziehungsaus: Ex-Freundin tritt Tür ein 

Seine 24-jährige Ex-Freundin wollte einige Habseligkeiten aus der Wohnung holen. Als sie nicht in die Wohnung kam und zudem ihren Exfreund telefonisch nicht erreichte, trat sie kurzerhand auf die Tür ein. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 100 Euro, da der Türrahmen durch den Tritt beschädigt wurde.

Gegen die 24-Jährige ermittelt jetzt die Polizei Marktredwitz nun wegen Sachbeschädigung. 

Vorschaubild: © Symbolfoto: Todorov/Adobe stock