Beim Einlass in eine Marktredwitzer Diskothek (Landkreis Wunsiedel) kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 19-jährigen Mann aus Neusorg und einem Türsteher. Das berichtet die Polizeiinspektion Marktredwitz.

Durch die Security wurde erkannt, dass der 19-jährige den Impfnachweis seines 18-jährigen Freundes vorzeigte, da er selbst nicht im Besitz eines solchen ist.

Als er zur Rede gestellt wurde, wurde der junge Mann aggressiv und versuchte den 40-jährigen Türsteher zu schlagen, heißt es. Dieser brachte den stark betrunkenen 19-Jährigen daraufhin zu Boden. Hierbei erlitt dieser Verletzungen im Gesichtsbereich. Die Polizeiinspektion Marktredwitz hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

 

Vorschaubild: © Oliver Berg (dpa)