Die Schlange war nach Aussage der hinzu gerufenen Tierärztin unterernährt und wird nun durch die Tierschutzbehörde verwahrt. Unklar ist, woher die Schlange kommt. Vermutlich ist sie ihrem Besitzer "entlaufen".

Sachdienliche Hinweise nimmt die Landespolizei Selb unter der Telefonnummer 09287/9914-0 entgegen. pol/tos