Er wurde bei dem Unfall erheblich verletzt und musste ins Klinikum Marktredwitz eingeliefert werden. Die Fahrgäste blieben unverletzt, der Unfallverursacher erlitt einen Schock und musste auch ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 18.000 Euro.