Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus in Würzburg wurde am Donnerstagvormittag eine Frau verletzt.

Der Linienbus stieß beim Abbiegen mit einem Auto zusammen, wodurch eine 69-jährige Businsassin verletzt wurde und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die beiden Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt, das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf über 50.000 Euro.

Die weiteren Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs werden von der Polizei Würzburg-Stadt geführt. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und eventuell Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0931/457-2230 zu melden.