Zu einem Unfall zwischen einem Müllfahrzeug und einem Rennradfahrer kam es am Dienstagmorgen (15.06.2021)  in der Thüngersheimer Straße in Veitshöchheim.  

Ein 54-jähriger Rennradfahrer befuhr gegen 6.05 Uhr die Friedhofstraße und wollte nach rechts in die Thüngersheimer Straße abbiegen. Ein Müllfahrzeug hielt zu diesem Zeitpunkt in der Thüngersheimer Straße und wollte nach links in die Friedhofstraße abzubiegen.

Fahrradfahrer prallt ungebremst auf Müllfahrzeug

Der Fahrradfahrer bog jedoch in einem so weiten Bogen ab, dass er ungebremst in vordere linke Seite des stehenden Müllfahrzeugs prallte. Er stürzte und blieb verletzt liegen. Die beiden Insassen des Müllfahrzeugs leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. 

Dieser lieferte den Mann nach der Erstversorgung ins Krankenhaus ein. Dank eines getragenen Fahrradhelms kam es zu keinen schwereren Verletzungen. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Vorschaubild: Symbolfoto:  Maurizio Gambarini/dpa

Vorschaubild: © Maurizio Gambarini/dpa