Von diesem ist nur bekannt, dass es sich um einen Sattelzug mit schwarzer Plane handeln soll.

Die Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried hofft nun, mit Hilfe von Zeugen auf die Spur des flüchtigen Lkw-Fahrers zu kommen. Hinweise werden unter der Tel.-Nr. 09302/910-130 entgegen genommen. pol/tos