Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend (21. Oktober 2020) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 18-Jährige war auf der Straße zwischen Birkenfeld und Remlingen unterwegs. In einer leichten Linkskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Traktor und blieb an dessen Pflug hängen. Das meldet die Polizeiinspektion Würzburg in einer Pressemitteilung.

Daraufhin verlor der 18-jährige Motorradfahrer die Kontrolle über sein Bike und geriet in den Straßengraben. Im dichten Gebüsch blieb er unterhalb einer Brücke liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte den 18-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Straße war für eine Stunde voll gesperrt.