Innerhalb der letzten sieben Tage haben es Diebe auf ein Saab-Cabrio in Grombühl abgesehen. Das Verdeck wurde aufgeschnitten und Gegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen. Der Sachschaden mit 1.000 Euro übersteigt den Wert des Diebesgutes in Höhe von 75 Euro.

Am letzten Mittwochabend parkte der Cabrio-Besitzer seinen Saab unterhalb der Brücke Rotzkreuzstraße / Ständerbühlstraße. Als er am gestrigen Montag gegen 15 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass Unbekannte das Stoffverdeck aufgeschnitten hatten. Aus dem Innenraum fehlte das Autoradio, eine Jacke und vier Euro Bargeld. Hinweise auf die Täter konnte der Pkw-Besitzer nicht geben.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen übernommen. Wer Hinweise zu dem Pkw-Aufbruch geben kann oder Beobachtungen gemacht hat, die mit der geschilderten Tat in Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten, sich unter der Tel. 0931/457-1732 bei der Kripo Würzburg zu melden.