Der 16-Jährige hatte laut Polizeibericht gegen 0:40 Uhr im Bierzelt im Streit einem anderen Messebesucher einen Maßkrug gegen den Kopf geschlagen. Der 25 Jahre alte Geschädigte erlitt durch den Stoß eine Schnittwunde und musste sich in medizinische Behandlung begeben. Die zu dem Streit hinzugerufene Miltenberger Polizei hatte mit dem augenscheinlich alkoholisierten Beschuldigten alle Hände voll zu tun. Der Jugendliche verhielt sich den Beamten gegenüber aggressiv und musste schließlich in Gewahrsam genommen werden.

Bei einer durch die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg angeordneten Blutentnahme in der Dienststelle wurde der 16-Jährige handgreiflich. Er beleidigte und bedrohte die Polizisten, trat um sich und schlug nach den Beamten. Dabei wurde ein Polizist leicht verletzt und Uniformen beschädigt. Mehrere Polizisten waren nötig, um den 16-Jährigen zu beruhigen.