Dies ist der vollständige und unbearbeitete Bericht der Polizei. Es wurden keine redaktionellen Änderungen oder Kürzungen vorgenommen. 

Pressebericht der Polizei Würzburg-Land vom 06.08.2022

Aufgrund Sekundenschlaf gegen die Leitplanke

Rottendorf, Lkr. Wü - Am Freitag, gegen 07:00 Uhr, geriet ein 23-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 8 in Fahrtrichtung Würzburg aufgrund Sekundenschlaf nach rechts in das Bankett und fuhr anschließend kurzzeitig auf der beginnenden Leitplanke.

Nachdem er wieder auf die Fahrrspur gelenkt hatte, kam das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug nach ca. 200 m zum Stehen und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug und der Leitplanke wird insgesamt mit circa 1750 Euro beziffert.

Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Dieser muss sich allerdings wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Aufgrund Sekundenschlaf in den Gegenverkehr

Opferbaum, Lkr. Wü - Am Freitag, gegen 15:30 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 19 von Opferbaum in Richtung Werneck. Aufgrund von Sekundenschlaf geriet er dann auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4500 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Kriminalitätsgeschehen:

Pkw aufgebrochen

Seligenstadt, Lkr. Wü - Am Freitag in der Zeit von 06:10 Uhr bis 14:45 Uhr schlug ein unbekannter Täter bei einem am Bahnhof Seligenstadt geparkten Pkw die Scheibe auf der Beifahrerseite ein und durchsuchte das Fahrzeug. Entwendet wurde eine Sonnenbrille im Wert von circa 100 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Land bittet unter Tel. 0931/457-1630 um Hinweise zum unbekannten Dieb.

 

Vorschaubild: © David Inderlied/dpa/Illustration