Die Fahrerin stieg in ihren gegenüber einem Friseurgeschäft geparkten Porsche, in dem sich bereits die Tochter befand. Als die Fahrerin bereits eingestiegen war, wurde die noch geöffnete Türe von einem vorbeifahrenden Lkw angefahren und das gesamte Fahrzeuge mit den Insassen mehrere Meter mitgeschleift.

Dabei wurde die Türe komplett verbogen. Danach entfernte sich derLasterfahrer, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 2500 Euro zu kümmern. Bei dem Unfallflüchtigen soll es sich um ein älteres, kobaltblaues Fahrzeug mit Beschriftung gehandelt haben.

Hinweise erbittet die Polizei Aschaffenburg unter 06021/857-2230.