Zu einem ungleichen Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Leichtkraftrad kam es am Dienstagmorgen (28.06.2022) in Hausen bei Würzburg. Wie die Polizeiinspektion Würzburg-Land mitteilt, übersah der 31-jährige Autofahrer an einer Kreuzung den von rechts kommenden Zweiradfahrer. 

Bei dem Zusammenprall schleuderte es den 38-jährigen Biker über die Motorhaube. Schwer verletzt ist der Mann in ein Würzburger Krankenhaus gebracht worden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Sowohl am Auto als auch am Motorrad entstand ein Schaden von jeweils 10.000 Euro.   

Auch interessant: Motorradfahrer (73) bei Zusammenprall über Straße geschleudert - drei Unfälle mit Schwerverletzten

Vorschaubild: © KOKALA VIEW/Adobe Stock (Symbolbild)