Am Samstag, gegen 13:45 Uhr, fuhr ein BMW, besetzt mit drei Insassen, die Staatsstraße 2260 von Prosselsheim in Richtung Kürnach. In einer Rechtskurve verlor der 45-jährige Fahrzeugführer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. In dem angrenzenden Acker überschlug sich das Fahrzeug, wobei der Fahrzeugführer, sowie seine beiden 15- und 16-jährigen Mitfahrer leicht verletzt wurden. Zur weiteren Behandlung wurden sie in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr Kürnach. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Ebenfalls am Samstagmittag , um 12:10 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2300 in Richtung Zell am Main ein weiterer Unfall.