Hilfloser Greifvogel auf Baustelle entdeckt: Am Montagmorgen (21.09.2020) rückte die Polizeiinspektion Ochsenfurt in Frickenhausen (Landkreis Würzburg) zu einem ungewöhnlichen Einsatz aus. Auf einer Baustelle wurde ein hilfloses Falkenweibchen entdeckt.
 
Wie die Polizei mitteilt, wurden bei Bauarbeiten im Steinbachweg in Frickenhausen Bauarbeiter auf den hilflosen Greifvogel aufmerksam. Das Falkenweibchen befand sich auf dem Balkon des Gebäudes und war offenbar nicht in der Lage zu fliegen. Die Bauarbeiter verständigten die Polizei.

Polizei nimmt Falkenweibchen in Obhut - Tier an Vogelauffangstation übergeben

Die Beamten der Polizeiinspektion Ochsenfurt kümmerten sich um den Greifvogel und übergaben das Falkenweibchen an die Vogelauffangstation, die sich nun um die Verpflegung und Versorgung des Tieres kümmert.