Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt fahndete nach einem vermissten 13-Jährigen, der am Freitag (30. Juli 2021) eine Jugendeinrichtung in Oberdürrbach verlassen hat und seitdem nicht mehr zurückgekehrt ist, wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte.

In den Abendstunden des vergangenen Freitags hatte der 13-Jährige die Jugendeinrichtung mit unbekanntem Ziel verlassen. Nach Ermittlungserkenntnissen war es möglich, dass er sich bei anderen Jugendlichen im Raum Wertheim in Baden-Württemberg oder in Kreuzwertheim im Landkreis Main-Spessart aufhalten könnte. Gesicherte Erkenntnisse zu seinem Aufenthaltsort lagen jedoch nicht vor.

Entwarnung: Polizei kann 13-Jährigen finden

Am Mittwoch (04. August 2021) können die Beamten glücklicherweise Entwarnung geben: Der Junge konnte tatsächlich bei Wertheim wohlbehalten gefunden werden, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung.