Zwischen 17.15 und 20.30 Uhr drangen laut Polizeibericht die Täter über das ebenerdige Schlafzimmerfenster in das Anwesen ein und entwendeten Schmuck und eine Uhr. Sie dürften anschließend über den Garten getürmt sein.

Nach ersten Ermittlungen der Würzburger Kripo dürfte die Tatzeit um 19.00 Uhr herum gewesen sein, denn ein Nachbar hatte ungewöhnliche Geräusche gehört, diese er aber nicht zuordnen konnte.

Der gestohlene Schmuck dürfte mehrere Tausend Euro wert gewesen sein. Der Sachschaden wird mit etwa 1000 Euro beziffert.

Sachdienliche Hinweise werden unter Tel.: 0931/457-1732 an die Kripo Würzburg erbeten.