Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 04.30 Uhr, bedrängte ein völlig betrunkener Gast eines Tanzlokals im Stadtteil Sanderau eine Frau so massiv auf der Tanzfläche, dass er von zwei Mitarbeitern herausgeworfen wurde. Das berichtet die Polizei am Donnerstag.

Da der 25 Jahre alte "Tänzer" aus der Rhön das aber nicht einsehen wollte und sich weiter ungebührlich benahm, musste er mit Zwang aus der Diskothek gebracht werden. Nachdem sich der junge Mann auch draußen nicht beruhigen wollte, musste die Polizei kommen.

Auch gegenüber den Beamten zeigte sich der Mann teils sehr aggressiv und war der Meinung vom Personal mit übertriebener Härte behandelt worden zu sein.

Erst als die Polizei einen Platzverweis aussprach und ein Freund ihn mitnahm, ging der Mann endlich. Der Alkohol-Test ergab einen Wert von 2,02 Promille.