Aus bislang unbekannter Ursache stieß laut Angaben der Polizei  am Samstagmittag (11.04.2020) eine 46-jährige Frau am Barbarossaplatz in Würzburg eine 67-jährige Rentnerin gegen eine Mülltonne.

Die Rentnerin war offenbar gerade im Begriff aus der Tonne weggeworfene Pfandflaschen zu entnehmen, als sie von der alkoholisierten 46-Jährigen unvermittelt angerempelt wurde. Verbale Unterstützung erhielt die Aggressorin hierbei durch ihren 59-jährigen Begleiter, der sie deutlich hörbar bei ihrer Tat anfeuerte.

Rentnerin in Würzburg von Betrunkener attackiert - durch Stoß gegen Mülleimer verletzt

Die 67-Jährige erlitt durch den Stoß leichte Verletzungen, die jedoch zunächst keiner ärztlichen Behandlung bedurften.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/457-2230 zu melden.