Nach Auskunft der behandelnden Ärzte bestehe derzeit keine Lebensgefahr. Die Tochter des Mannes wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ebenfalls in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße komplett gesperrt. An der Unfallstelle befanden sich die Feuerwehren aus Gelchsheim, Röttingen und Sonderhofen mit 40 Einsatzkräften.