Fahrbahninstandsetzungsarbeiten erfordern die Sperrung der Aus- und Einfahrtsrampen der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm.

Betroffen ist die Ausfahrt der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm der A 7 ist von Dienstag, den 19.10.2021, ab 7 Uhr bis voraussichtlich Samstag, den 23.10.2021, gegen 18 Uhr gesperrt. Außerdem, die Auffahrt der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach in Fahrtrichtung Ulm auf die A7 ist von Dienstag, den 19.10.2021, ab 7 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, den 21.10.2021, gegen 18 Uhr gesperrt.

Teilsperrung auf A7 bei Würzburg: Gut ausgeschilderte Umleitungen sollen den Verkehr regeln

Verkehrsteilnehmer der A 7 in Fahrtrichtung Ulm, die an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach von der Autobahn abfahren wollen, bekommen bereits vor der Anschlussstelle Gollhofen den Hinweis die Autobahn dort zu verlassen und der Bedarfsumleitung U76 zur Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach zu folgen. Dies berichtet die Autobahn GmbH des Bundes. Verkehrsteilnehmer auf der Staatsstraße 2419, die an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach auf die A 7 in Fahrtrichtung Ulm auffahren möchten, werden auf der Bedarfsumleitung U78 zur Anschlussstelle Bad Windsheim geleitet.

Die Verkehrsbeziehungen in Fahrtrichtung Fulda an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach sind durch die Baumaßnahme nicht betroffen. Die Autobahn GmbH des Bundes bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.