A3 in Unterfranken über Nacht gesperrt: Für den Ausbau der A3 zu einer sechsspurigen Autobahn werden in der Nacht vom Samstag (26.09.2020) auf Sonntag (27.09.2020) Bauarbeiten durchgeführt. Die Autobahn wird dafür zwischen den Anschlussstellen Würzburg-Heidingsfeld und Würzburg/Randersacker in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Das teilt die Autobahndirektion Nordbayern mit.

Die Sperre dauert von 20.00 Uhr am bis etwa 06.00 Uhr am Sonntagmorgen. Für beide Fahrtrichtungen werden Bedarfsumleitungen eingerichtet: Wer in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs ist, wird über die U28 umgeleitet; wer in Richtung Nürnberg fährt, kann der U97 folgen.

Bauarbeiten auf der A3: Autobahn bei Würzburg komplett gesperrt

Durch die Vollsperrung können außerdem die Tank- und Rastanlagen Würzburg Süd und Würzburg Nord in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht genutzt werden.

Die Verkehrsführung auf der A3 wird für die Bauarbeiten ebenfalls geändert: Im Bereich zwischen dem Katzenbergtunnel und der Anschlussstelle Würzburg/Randersacker wird momentan noch die Fahrbahn in Richtung Frankfurt genutzt. Nun soll der Verkehr auf die Fahrtrichtung Nürnberg verlegt werden. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist diese Änderung nur möglich, wenn die Autobahn komplett gesperrt wird.