Zu einer Polizeikontrolle ist es am Donnerstag (8. September 2022) in Weißenburg (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) gekommen.

Freundlich winkend fuhr eine 58-jährige Weißenburgerin gegen 16 Uhr mit ihrem E-Scooter in der Augsburger Straße an einem Streifenwagen der Weißenburger Polizei vorbei. Das berichtet die Polizeiinspektion Weißenburg in Bayern.

Weißenburg: Freundliche E-Scooter-Fahrerin wird kontrolliert

Nachdem die Beamten zurückgewunken hatten, mussten sie die 58-Jährige zu einer Kontrolle anhalten. Sie war nämlich auf dem Gehweg, entgegen der Fahrtrichtung und ohne ein notwendiges Versicherungskennzeichen an ihrem Fahrzeug unterwegs.

Die Folge ist nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Vorschaubild: © KristofTopolewski/pixabay.com