Motorradfahrer im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen tödlich verletzt: In Treuchtlingen kam es am Donnerstagnachmittag (03.09.2020) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 72-jähriger Motorradfahrer kam dabei ums Leben. Das berichtet das Polizeipräsidium Mittelfranken. 

Der Mann war am Nachmittag mit seinem Motorrad auf der Herrman-Pröll-Straße vom Ortsteil Gundelsheim aus in Richtung Möhren gefahren. Kurz vor dem Ortseingang kam er jedoch in einer Linkskurve von der Spur ab und prallte in die Mittelschutzplanke.

Tödlicher Motorradunfall in Treuchtlingen: 72-Jähriger kommt ums Leben

Alle Versuche, den 72-Jährigen wiederzubeleben, blieben ohne Erfolg. Er wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Ursache für den Unfall ist bislang noch unklar. Die Polizei Treuchtlingen kümmerte sich um die Unfallaufnahme. Die Hermann-Pröll-Straße wurde währenddessen in beide Richtungen gesperrt. 

Symbolfoto: Julian Stähle/dpa