Katzen am Treuchtlinger Bahnhof gefunden: Am Donnerstagabend (29.07.2021) hat ein Zeuge am Bahnhof in Treuchtlingen eine traurige Entdeckung gemacht. In der Nähe der Gleise wurden zwei Kätzchen ausgesetzt. Das teilte die Polizei Treuchtlingen mit.

Der Zeuge rief den Tierschutzverein, der die jungen Tiere in Obhut nahm. Jemand hatte die braun/schwarz/weiß/beige gefleckten Katzen in einer blau-schwarzen Kleintiertransportbox abgestellt. Außerdem lag dort eine Einkaufstasche von "Zookauf", in der ein schwarzer Futternapf und ein Karton Katzenfutter waren.

Ausgesetzte Kätzchen am Bahnhof Treuchtlingen gefunden - Zeugen gesucht

Die zwei Kätzchen trugen selbstgebastelte lilafarbene Halsbänder mit Anhängern, unter anderem Holzwürfel mit Buchstaben. Hinweise auf einen oder eine Besitzer*in gibt es bislang keine. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der 09142/9644-0 in Verbindung zu setzen.