Am Montagabend (18. Oktober 2021) wurde am Parkplatz der Diakonie in der Industriestraße in Treuchtlingen (Kreis Weißenburg-Gunzenhausen) ein 22-jähriger Mann von zwei bislang unbekannten Männern attackiert und geschlagen.

Dies teilt die Polizei Treuchtlingen mit.

Treuchtlingen: Junger Mann von Unbekannten zusammengeschlagen

Laut Aussage des Geschädigten schlugen die beiden, ihm unbekannten Männer, grundlos mit Fäusten auf ihn ein. Außerdem nahmen sie seine Glasflasche und schleuderten sie gegen eine Schaufensterscheibe, die daraufhin zerbrach.

Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. An der Scheibe entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Die beiden Täter sollen circa 30 Jahre alt gewesen sein, hatten kurze dunkle Haare und trugen dunkle Kleidung. Beide waren circa 190 cm groß. Einer hatte einen Dreitagebart. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Treuchtlingen unter der Telefonnummer 09142/9644-0 zu melden.

Vorschaubild: © Karl-Josef Hildenbrand, dpa