Laden...
Gunzenhausen

Gunzenhausen: Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2222 - Drei Personen leicht verletzt

Gunzenhausen (ots) - Am Dienstagabend (26.05.2020) ereignete sich auf der Staatsstraße 2222 zwischen Gunzenhausen und Pleinfeld (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) ein schwerer Verkehrsunfall. Drei Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Gegen 19:15 Uhr befuhr der 37-jährige Fahrer eines Traktors mit landwirtschaftlichem Anhänger die Staatsstraße und wollte kurz vor der Abzweigung nach Thannhausen (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierfür bremste er sein Gespann ab. Eine hinter ihm fahrende 22-jährige Frau bemerkte dies offenbar zu spät und kollidierte mit dem Anhänger. Durch die Wucht des Aufpralls geriet das Vorderteil ihres Kleinwagens der Marke Peugeot unter das Heck des Anhängers. Trotz der massiven Beschädigung des Pkw wurden die Fahrerin sowie ihre Beifahrerin und ein Kind auf dem Rücksitz nur leicht verletzt. Der Fahrer des Traktors blieb bei dem Unfall unverletzt.

Sowohl am Pkw als auch am Anhänger entstanden Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizeiinspektion Gunzenhausen übernahm die Unfallaufnahme. Die Verbindungsstraße zwischen Pleinfeld und Gunzenhausen war für mehrere Stunden gesperrt. Die Feuerwehren aus Thannhausen und Pleinfeld waren vor Ort und leiteten den Verkehr um.

Marc Siegl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4607117 OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell