Platzhalter Dummy

Impfpanne in Bayreuth: Normabweichung des Impfstoffs kann nicht ausgeschlossen werden

Das Landratsamt Bayreuth teilt mit, dass es eine "Normabweichung bei der Aufbereitung des Impfstoffs" gegeben hat. Bei sechs von insgesamt 581 Impfungen kann demnach eine zu starke Verdünnung des Vakzins nicht ausgeschlossen werden.