Ukrainerin aus Nürnberg organisiert Hilfslieferungen ins Krisengebiet

Die Ukrainerin Viktoriya Levynska kam 2004 nach Nürnberg, um hier zu studieren. Jetzt muss sie mit ansehen, wie ihre Heimat durch das russische Militär angegriffen und immer weiter zerstört wird. Im"Verein der Ukrainer in Franken e.V." organisiert sie über eine ukrainische Kirche Hilfslieferungen in das Land.

Mehr Informationen zur aktuellen Lage im Russland-Ukraine-Konflikt: Eindringen russischer Truppen gemeldet - Ukraine berichtet von Kämpfen nahe Atomreaktor Tschernobyl