"Das war irgendwie halt einfach schlecht": Bundestrainer Löw nach dem Zitterspiel gegen Ungarn

Mit einem Unentschieden gegen Ungarn schafft die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft den Sprung ins Achtelfinale. In der 84. Minuten löste Leon Goretzka für die DFB-Elf das Ticket - in der nächsten Runde wartet jetzt England. Bundestrainer Joachim Löw zieht nach dem Spiel Bilanz. Und die fällt nicht gut aus.