Kurz nach 7 Uhr hatte der Täter den Lebensmittelladen in der Schützenstraße betreten. An der Kasse angelangt, zückte der Mann ein Messer und forderte von der Kassiererin Geld. Die Frau rief um Hilfe und der maskierte Mann floh daraufhin aus dem Geschäft. Der Räuber lief dann über den Parkplatz und in unbekannte Richtung davon. Die Polizei hat sofort eine Fahndung nach dem Mann eingeleitet.

Der Täter soll 180 Zentimeter groß sein. Er war bekleidet mit einer weißen Kappe und einer roten Jogginghose. Er trug eine weiße Atemmaske vor dem Mund sowie eine schwarze Sonnenbrille.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die den Mann gesehen haben, oder denen sonst etwas Verdächtiges an dem Lebensmittelladen in der Schützenstraße oder in der Nähe aufgefallen ist, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden. pol